Racing Team GP2

DAVIDE VALSECCHI 24. Januar 1987

[title]

NATIONALITÄT: Italiener

PLATZIERUNGEN

2011 GP2 Serie - 8. Platz | 2010 GP2 Serie - 8. Platz GP2 Asia Gewinner 2009 GP2 Serie - 17. Platz | 2008 GP2 Serie - 15. Platz | 2007 World Series by Renault 3.5 - 16. Platz | 2006 Le Mans Serie LMP2 - 6. Platz World Series by Renault 3.5 - 10. Platz | 2005 Formel Renault 2.0 Italien | 7. Platz Formel 3 Italien - 7. Platz Formel Renault 2.0 Eurocup - 14. Platz | 2004 Formel Renault 2.0 Italien - 14. Platz Formel Renault 2.0 Eurocup - 31. Platz | 2003 Formel Renault 2.0 Italien - 13. Platz

ERFAHRUNG UND GESCHWINDIGKEIT

Der Italiener hat sehr viel Erfahrung in der GP2 Series. 2010 Weltmeister der GP2 Asia geworden zu sein, gab dem Lotus Formel 1 -Team das Vertrauen, ihn bei der letzten Meisterschaft zu seinem Testfahrer zu machen.

"Es ist eine große Ehre für mich, Teil des DAMS Teams zu sein. Ich habe die Möglichkeit, ein wirklich konkurrenzfähiges Auto zu fahren und mich regelmäßig an den führenden Piloten zu messen. Wenn man sich die Leistung des Teams im vergangenen Jahr ansieht, bin ich überzeugt, dass ich 2012 einen Einsitzer von höchster Qualität zur Verfügung haben werde. Ich werde alles daran setzen, seine Erfolgsserie fortzusetzen."

FELIPE NASR 21. August 1992

[title]

NATIONALITÄT: Brasilianer

PLATZIERUNGEN

2012 24 Stunden von Daytona – Podiums-Platz | 2011 Britische Formel 3 3. Platz Formel 3 Macau - 2. Platz | 2010 Britische Formel 3 - 5. Platz Formel 3 Macau - 11. Platz | 2009 Formel BMW Europe Gewinner | 2008 Formel BMW Americas (11. Platz)

JUGEND UND TALENT

Auch wenn er behauptet, viel lernen zu müssen, hat dieser junge Brasilianer schon jetzt ein großes Potential. 2011 war er Meister der britischen F3 und schon jetzt ist das Fahrerlager faszinierend mit glänzenden Ergebnissen bei den Rennen.

"Ich bin sehr glücklich, in diesem Jahr im GP2 zu sein. Ich muss noch viel lernen und bin sicher, dass ich mit DAMS in GP2 und einem starken Teamkollegen an der richtigen Stelle bin, um alles Notwendige über die Serie und die neuen Pisten, denen ich mich stellen muss, lernen werde".